Sie sind hier: HomeThemenSmart EnergySmart Mobility

Komplexe Vorgaben: Was Stromtankstellen in Deutschland so kompliziert macht

Fortsetzung des Artikels von Teil 2.

Vom Stromzähler …

Ein Zähler allein jedoch macht noch keine Messlösung für eine Ladestation. Damit ein Messsystem daraus wird, mit dem sich die PTB-Vorgaben umsetzen lassen, müssen Zähler und Display mit weiteren Komponenten kombiniert werden. Der Entwurf der Anwendungsregel E VDE-AR-E 2418-3-100 von 2018-07 legt fest, wie Messsysteme für Ladeeinrichtungen aufgebaut werden müssen. So wird zunächst ein Laderegler (Charge Controller) benötigt, der die Kommunikation der Ladesäule mit der Batterie des Fahrzeugs bewerkstelligt und die Ladestromaufnahme über den Wechselrichter im Fahrzeug steuert. Da bei der Stromtankstelle in der Regel online abgerechnet wird, ist weiterhin eine RFID-Einheit erforderlich, über die sich der Benutzer vor dem Ladevorgang mit einer Karte authentifiziert. Der Vorgang ähnelt der Bezahlung von Kleinbeträgen mit der Kreditkarte.

Stromzähler, RFID-Einheit und Laderegler erzeugen Daten, die teilweise untereinander abgeglichen und zusammen mit der Identifikationsnummer des Zählers, dem Datum, der Uhrzeit und der Versionsangabe der Software im Datenspeicher gespeichert werden. Die entsprechenden Daten müssen vor Ort an einem Display für den Kunden ersichtlich sein. Das Datenprotokoll muss über das Internet an das Backend sowie an weitere Anzeigemöglichkeiten, beispielsweise auf eine App des Smartphones des Verbrauchers, übertragen werden. Nur so können die Daten für Bezahlprozesse verwendet werden. Und nur so kann ein Verbraucher die Werte auch zu einem späteren Zeitpunkt prüfen, ohne dass er dazu an die Ladesäule fahren muss. Sogenannte Transparenzsoftware leistet dabei die Ende-zu-Ende Signatur der erfassten Messwerte und ermöglicht dem Verbraucher, die Signatur auf Korrektheit zu prüfen. Dabei bedient sich die Software der Signaturdaten sowie des sogenannten Public Key, also dem öffentlichen Schlüssel der Messkapsel, der an der Ladestation angezeigt wird.