PHOENIX CONTACT

DC-Ladesteuerung für Schnellladestationen

25. Februar 2019, 19:09 Uhr   |  Hagen Lang

DC-Ladesteuerung für Schnellladestationen
© Phoenix Contact

Für moderne Schnellladestationen, wie sie zunehmend an Stromtankstellen im öffentlichen und gewerblichen Bereich eingesetzt werden, bietet PHOENIX CONTACT die DC-Ladesteuerung EV Charge Control Professional, die zwei unabhängige Ladepunkte unterstützt.

Dabei kann ein Ladepunkt für schnelles DC-Laden nach DIN SPEC 70121 sowie ein weiterer für konventionelles AC-Laden nach IEC 61851-1 ausgelegt sein. Die EV Charge Control Professional von PHOENIX CONTACT übernimmt die Steuerungs- und Kommunikationsaufgaben innerhalb der Ladestation sowie die Visualisierung auf dem Interface. Eine CHAdeMO-Schnittstelle kann zusätzlich über Softwarebausteine implementiert werden. Mit Ethernet-, RS-232-, RS-485- und CAN-Bus-Schnittstellen verfügt sie über alle notwendigen Schnittstellen, um die Ladestation in Ladepark-, Gebäude- oder Energiemanagementsysteme einzubinden.

Über den programmierbaren PT1000-Eingang ist die Steuerung in der Lage, permanent die Temperatur an den Leistungskontakten des Ladesteckers zu überwachen. Je nach Programmierung kann bei einer Überhitzung der Ladevorgang abgeschaltet oder die Ladeleistung heruntergestuft werden. Das integrierte 3G-Mobilfunkmodem erlaubt den Fernzugriff. Steckbare Push-in-Anschlussklemmen ermöglichen eine werkzeuglose Installation. 

Mittels der Software PC Worx wird die Steuerung frei und individuell gemäß internationaler Norm IEC 61131 programmiert. 16 digitale Ein- und Ausgänge erlauben die Anbindung auch an komplexe Systemarchitekturen. Vorgefertigte Funktionsbausteine für die Fahrzeugkommunikation, die komplette Ladeabläufe abbilden, erleichtern das Engineering. Die Lizenz für diese Bausteine sind separat auf einer SD-Karte enthalten, die zugleich als Programm- und Konfigurationsspeicher in der Ladesteuerung dient.

ENERGY STORAGE EUROPE, Düsseldorf, 12. bis 14. März 2019, Halle 8b, Stand H18

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Phoenix Contact E-Mobility GmbH, Phoenix Contact GmbH & Co KG, Phoenix Contact Electronics GmbH