Stäubli PerforMore

Hochvolt-Steckverbinder für die E-Mobilität

26. August 2020, 13:16 Uhr   |  Hagen Lang

Hochvolt-Steckverbinder für die E-Mobilität
© Stäubli Electrical Connectors

Um die Vorteile von Hochvolt-Systemen in Elektroautos zu realisieren, müssen die verbauten Komponenten höchsten Sicherheitsanforderungen genügen. Stäubli gewährleistet mit dem PerforMore-Steckverbinder die zuverlässige Übertragung hoher Ströme in leistungsstarken E-Fahrzeugen.

Der PerforMore ist der erste Steckverbinder Stäublis, der spezifisch für die Verwendung im elektrischen Antriebsstrang von Serien-Elektrofahrzeugen entwickelt wurde. Mit einer Stromtragfähigkeit von 400 A bei 85 °C Umgebungstemperatur, kompakten Abmessungen und hoher Vibrationsfestigkeit eignet sich PerforMore für eine Vielzahl an Fahrzeugtypen. Zum Einsatz kommt er in verschiedenen Schnittstellen im Antriebsstrang wie z. B. Hochvolt-Batterien, Wechselrichtern oder Hochspannungsverteileinheiten (HVDU).

Für Anwendersicherheit sorgen ein zweistufiger Entriegelungsmechanismus, HVIL-Kontakte, IP2X Berührschutz und eine EMV-Schirmung. PerforMore bietet dank eines integrierten Hebels

 

eine schnelle Installation und einen schnellen Verriegelungsvorgang. Die mechanische und farbige Kodierung erleichtert die Zuordnung der Stecker paare und verhindert Fehlsteckungen. Die Montage mit vorkonfektionierten Kabeln ist in nur eine vorgegebene Richtung möglich.

„Unser PerforMore ist perfekt darauf ausgerichtet die hohen Antriebsleistungen und Ströme sowie Spannungslevel von 800 V und mehr für die nächste Generation von Elektrofahrzeuge zu ermöglichen und so die Entwickler vollumfänglich auf dem Schritt in die Zukunft von E-Fahrzeugen zu unterstützen.,“ sagt Winnijar Kauz, Produktmanager E-Mobility, Stäubli Electrical Connectors.

Die Stromtragfähigkeit der PerforMore Steckverbinder beträgt bi zu 400 A, bei Spannungen bis zu 1000 V. Ihre Dichtheit (IP68 für 1 h bis 1 m Tiefe und IP69), EMV-Schirmung und

 

Vibrationsfestigkeit sind auf die harten Anforderungen im Automotive-Bereich hin ausgelegt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Erwartungen weit übertroffen«
400-kW-Station lädt E-Autos in 10 Minuten
Elektrobus MAN Lion’s City E: Premiere in München
1000 km fahren ohne Nachladen

Verwandte Artikel

Stäubli Electrical Connectors