Tadiran Batteries

TLI-Batterie mit verbesserten Kennzahlen

13. Januar 2014, 13:34 Uhr   |  Hagen Lang

TLI-Batterie mit verbesserten Kennzahlen
© Tadiran Batteries

Tadirans TLI-Batterien bieten verbesserte Kennzahlen in allen Bereichen

Lithiumbatterien besitzen einige Schwachpunkte: Sie haben oft nur fünf Jahre Lebensdauer, etwa 1000 Ladezyklen, bis zu 60 Prozent Selbstentladung innerhalb eines Jahres und einen engen Temperaturbereich. Nicht so Tadirans TLI-Batterie.

Tadiran bringt mit seiner TLI-Batterie eine langlebige wiederaufladbare Lithiumbatterie auf den Markt, die besonders auf die Verwendung unter Extrembedingungen zugeschnitten ist. Sie bringt einige Verbesserungen, die an einigen Mankos herkömmlicher Lithiumbatterien ansetzen– z. B. eine relativ kurze Lebensdauer (höchstens 5 Jahre), eine begrenzte Anzahl an Ladezyklen (ca. 1000), eine gewisse Selbstentladung (bis zu 60 % innerhalb eines Jahres) und einen relativ engen Temperaturbereich (zwischen 0 °C und 60 °C), der bei niedrigen und hohen Temperaturen kein Wiederaufladen gestattet.

Die TLI-Batterie beruht auf der patentierten HLC-Technologie. Der HLC (Hybrid Layer Capacitor) kann die hohen Strompulse liefern, die für eine bidirektionale Funk­verbindung erforderlich sind. Tadirans Batterietechnologie ist millionenfach felderprobt und ermöglicht den netzunabhängigen Betrieb ohne Batteriewechsel über 25 und mehr Jahre. Das TLI-System nutzt die Stärken dieser Technologie und liefert zuverlässige Dauerleistung, auch unter extremen Umgebungsbedingungen.

TLI-Batterien besitzen einen weiteren Betriebstemperaturbereich (– 40 °C bis 85 °C, kurzzeitig bis zu 90 °C), eine hohe Pulsstromfähigkeit (bis zu 5 A), eine geringe Selbstentladung (unter 5 % pro Jahr), bis 5x mehr Ladezyklen (5000 volle Zyklen), eine längere Einsatzdauer (10 Jahre) sowie Wiederauflademöglichkeit auch bei extremen Temperaturen (10-stündige Aufladung) und eine Glas-Metall-Durchführung. TLI-Batteriezellen können über Gleichstrom aufgeladen werden oder gleich in Verbindung mit Solarsystemen bzw. anderen Energy-Harvesting-Lösungen verwendet werden, wodurch eine verlässliche langfristige Stromversorgung entsteht. Sie sind in den Standard­aus­füh­rungen 1550 (AA-Größe), 1530 und 1520 sowie in kundenspezifischen Kon­figu­ra­tionen erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Tadiran Batteries GmbH