Komplett weg vom Verbrenner

Volvo will ab 2030 ausschließlich Elektrofahrzeuge fertigen

02. März 2021, 09:30 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Volvo will ab 2030 ausschließlich Elektrofahrzeuge fertigen
© Volvo Car Group

Ab 2030 will Volvo kein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mehr produzieren oder verkaufen.

Ab 2030 will der schwedische Automobilhersteller Volvo Cars nur noch reine Elektroautos bauen und verkaufen. Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, darunter auch Hybride, sollen dann nicht mehr angeboten werden.

Mit dem jetzt bekanntgegebenen Ziel für 2030 will Volvo Cars seine Elektrifizierungsstrategie schneller als zunächst geplant umsetzen. Neben den ehrgeizigen Klimazielen basiert die Entscheidung auch auf der wachsenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen: Schon heute wächst der Anteil elektrifizierter Modelle, während der von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor schrumpft. Immer strengere gesetzliche Vorschriften und der kontinuierliche Ausbau öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur begünstigen und beschleunigen die Akzeptanz der Stromer zusätzlich.

Mit dem XC40 Recharge Pure Electric hat der schwedische Autobauer 2020 sein erstes Elektroauto vorgestellt. Nun soll ein weiteres elelektrisches Modell auf Basis der 40er Baureihe dazukommen.

Das Duo soll den Auftakt zu einer E-Auto-Offensive darstellen: In den kommenden Jahren will Volvo weitere vollelektrische Modelle auf den Markt bringen. 2025 sollen Elektrofahrzeuge die Hälfte des weltweiten Absatzes ausmachen und der Rest auf Hybride entfallen. Mit dem neuen Jahrzehnt wird dann jeder neue Volvo vollelektrisch unterwegs sein.

»Es gibt keine langfristige Zukunft mehr für Autos mit Verbrennungsmotor«, prognostiziert Henrik Green, Chief Technology Officer (CTO) bei Volvo. »Wir sind fest entschlossen, bis 2030 ein reiner Elektroautohersteller zu werden. Dadurch können wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und bei der Bekämpfung des Klimawandels ein Teil der Lösung sein.«

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Volvo Car Germany GmbH