Energiedienstleister "Württembergische Energie"

Für Industriekunden: Energieportal mit Wunschpreisrechner

25. November 2010, 10:51 Uhr   |  Karin Zühlke

Für Industriekunden: Energieportal mit Wunschpreisrechner

Alle Anfrage über das Energieportal sind laut Aussage des Betreibers Württtembergische Energie kostenfrei.

Mit einem neuen Energieportal richtet sich der Energiedienstleister Württembergische Energie an Gewerbe- und Industriekunden: Kostenlos und mit wenigen Klicks erhält der Kunde Aufschluss über die für ihn günstigsten Wege der Energiebeschaffung.

"Gewerblichen Energieverbrauchern fehlte es seit der Liberalisierung des Strommarktes an unabhängigen und transparenten Informationsquellen. Deshalb analysieren wir kontinuierlich den Energiemarkt und zeigen kostengünstige Optionen auf", sagt André Gölz, Geschäftsführer der Württembergischen Energie.

Alle über

http://www.wb-energie.de

gestarteten Anfragen sind kostenlos und unverbindlich - ohne versteckte Kosten. "Das gilt auch, wenn ein Interessent direkt über das Portal ein Angebot annimmt", betont Gölz.

Mit aktuellen Trends und  aufbereiteten Informationen rund um den Energiemarkt bündelt das Energieportal unter

http://www.wb-energie.de

die zur Energiebeschaffung relevanten Angaben. Hinzu kommen zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten wie

  •   der "Wunschpreis", bei dem der Interessent selbst angibt, wie viel er zukünftig für seinen Energiebedarf ausgeben möchte undeine Realisierung geprüft wird
  •   der "Preisalarm", der automatisch über einen zuvor individuellfestgelegten Preis informiert, sobald dieser an der Börseerreicht wird
  •   der "Kundenmonitor", der für einzelne Branchen wie Gastgewerbe,Herstellung von Kunststoffwaren oder Möbelbranche diedurchschnittlich erzielten Energiepreise aufschlüsselt unddirekt aufzeigt, welche Ersparnisse verwirklicht werden
  •   das "Express-Angebot", das nach Eingabe des Energiebedarfs undder Kontaktdaten unverbindlich ermittelt wird und demInteressenten innerhalb von 24 Stunden vorliegt
  • das "Einkaufsmodell-Innovativ", bei dem der Stromeinkauf für ein Unternehmen in Tranchen geteilt wird und der Kunde direkt von Veränderungen an der Strombörse profitieren kann.

Über diese kostenlosen Services hinaus stehen im Portal weitere Informationen rund um das Thema Energie zur Verfügung: zum Beispiel Kennzahlen zu den wichtigen Börsenprodukten, Marktcharts und -analysen sowie aktuelle News und Checklisten, die den Anbieterwechsel erleichtern sollen. 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen