Future Electronics

Vertrag mit Shoals Technologies

7. Juni 2010, 15:01 Uhr | Heinz Arnold

Future Energy Solutions (FES), eine Division von Future Electronics, und die Shoals Technologies Group haben ein Distributionsabkommen unterzeichnet, in dessem Rahmen Future die weltweite Distribution der Photoviltaik-Produktpalette von Shoals übernimmt.

Shoals ist Hersteller von Steckverbindern, Sicherungskästen, Kabelsträngen und Leitungssätzen. Das komplette Sortiment ist auf der Intersolar 2010 in Halle A3, Stand 201 zu sehen.
Der neue Geschäftsbereich FES von Future Electronics konzentriert sich auf das vertikale Segment der erneuerbaren Energien und operiert weltweit als eigenständige Division des technischen Distributors Future. FES deckt die vier Bereiche Smart Grid, Solar Power, Energy Harvesting und Energy Storage mit dem Produktangebot der Franchise-Partner ab.


Verwandte Artikel

FUTURE ELECTRONICS Deutschland GmbH