Mehr Leistung & neue Klimadatenquellen

Optimierte Planungssoftware zur nachhaltigen Energieversorgung

Valentin Software
Screenshot aus PV*SOL Premium 2022 (Dach-Anlage 220 kWp)
© Valentin Software

PV*SOL Premium ist ein dynamisches Simulationsprogramm mit 3D-Visualisierung und detaillierter Verschattungsanalyse zur Planung und Simulation von Photovoltaik-Systemen. Jetzt hat Anbieter Valentin Software eine neue Version herausgebracht.

In der neuen Version 2022 von PV*SOL Premium wird nun auch die 64-Bit-Architektur unterstützt. Dabei bleibt die Software natürlich weiterhin auf 32-Bit-Systemen lauffähig, wie der Anbieter Valentin Software verspricht. Zudem soll die zusätzliche Auslagerung von verschiedenen Programmteilen in eigenständige Prozesse für eine bessere Leistung und mehr Stabilität sorgen.

Mit der Integration der aktuellen Version des Klimadatenanbieters Meteonorm 8 stehen jetzt auch für die Zeiträume 1996 bis 2015 weltweite, hoch qualitative Klimadaten zur Verfügung.

Ein weiteres neues Merkmal ist der PAN-File-Import. Moduldaten können damit über Textdateien im *.pan-Format direkt in die Datenbank eingelesen werden.

Auch der Projektbericht wurde weiter verbessert. Jetzt können neben den eigenen Grafiken oder Fotos, auch beliebige Diagramme aus dem Diagramm-Editor (Zeitreihen-, CarpetPlot- und Kennlinien-Diagramme) dem Projektbericht hinzugefügt werden.

Erstmals stehen mit PVGIS und Solcast neue Klimadatenquellen in PV*SOL zur Verfügung. Beide Datenquellen liefern hoch qualitative TMY-Datensätze, also typische meteorologische Jahre, die eine ganz besondere statistische Aussagekraft und Qualität mit sich bringen.

Mit PV*SOL Premium 2022 ist es laut Unternehmen möglich, auch SolarEdge-Verschaltungen automatisch zu erzeugen. Mit einem einzelnen Knopfdruck lassen sich passende Verschaltungen mit SolarEdge-Leistungsoptimierern und -Wechselrichtern finden.

Weitere Neuerungen in PV*SOL Premium 2022 sind der Import von PVGIS-Horizont-Linien, neue Anbieter für Karten im 3D-Kartenimport und Dialog zum Melden von Programm-Fehlfunktionen.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH