Sie sind hier: HomeThemenSmart GenerationSonstige

Belden-GarrettCom: Dual-Router kombiniert Routing und Netzwerksicherheit

Der Fixed-Configuration-Industrierouter »Magnum 5RX« der Marke GarrettCom optimiert laut Hersteller Belden die Netzwerk-Performance und minimiert das Sicherheitsrisiko durch eine Kombination aus Routing- und Security-Funktionen.

Beldens Dual-Router »Magnum 5RX« kombiniert Routing- mit Sicherheits-Funktionen. Bildquelle: © Belden

Beldens Dual-Router »Magnum 5RX« kombiniert Routing- mit Sicherheits-Funktionen.

»Die integrierte Routing- und Sicherheits-Lösung ist nicht nur eine kostengünstige Option für mehr Effizienz und Verlässlichkeit des Netzwerks, sie ermöglicht Belden [1]s Industriekunden auch die flexible Migration zu moderneren Netzwerklösungen auf IP-Basis«, erläutert Maggie Wue, Director Product Line Management bei Belden. »Gemeinsam mit den ‚Magnum-10RX‘-Routern können die Kunden jetzt eine Netzwerklösung von Grund auf erstellen, mit schneller Implementierung, einfachem Netzwerk-Management und reduzierten Ausfallzeiten des Netzwerks.«

Entwickelt für industrielle Anwendungen auf der mittleren Ebene, wo gehärtete Lösungen erforderlich sind, bietet der Security-Router Schutz für die Stromübertragung und -verteilung. Er eignet sich somit besonders für die Implementierung am Rande des Netzwerks, wo modulare Lösungen entweder zu teuer oder nicht erforderlich sind.

Der 2-in-1-Router ist mit Legacy-Netzwerk-Protokollen und Schnittstellen sowie mit EtherNet/IP ausgestattet und eröffnet einen Migrationspfad hin zu einer neuen Generation von Netzwerk-Backbones. Seine Software-Features bieten Firewall-Schutz und VPN-Sicherheit sowie fortschrittliche Routing-Funktionen.

Hannover Messe: Halle 9, Stand D11