Hannover Messe 2011

»Smart Efficiency« als übergreifendes Thema

Das Logo der Hannover Messe 2011
Das Logo der Hannover Messe 2011
© Hannover Messe

Das übergreifende Thema der Hannover Messe 2011 lautet »Smart Efficiency«.

Unter diesem Motto präsentieren die Aussteller aller 13 Teilmessen der Hannover Messe vom 4. bis zum 8. April 2011 die Schlüsseltechniken der weltweiten Industrie.

»Effizienz in den unterschiedlichen Bereichen ist seit Jahren das beherrschende Thema in der Industrie«, erläutert Dr. Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG. »Aber bei der Gestaltung industrieller Prozesse geht es um mehr: Es geht um die intelligente Verbindung und Nutzung einzelner Effizienz-Potenziale. Konkret bedeutet dies den Ressourcen schonenden Einsatz von Material und Energie, optimierte Produktionsprozesse sowie kosteneffizientes Management.«

Als Kernthemen der Hannover Messe bezeichnet von Fritsch Industrieautomatisierung, Energietechniken, Zulieferung und Dienstleistung sowie Antriebs- und Fluidtechnik. Nach seiner Prognose wird die Hannover Messe 2011 das gesamte Messegelände in Hannover belegen: »Schon heute zeichnet sich in einzelnen Bereichen ein hoher Buchungsstand ab«, betont er.


Verwandte Artikel

Deutsche Messe AG