Wind

SmarterWorld Fallback Logo

Studie von trend:research

Windenergie im Aufschwung

Allein in Deutschland wuchs der Markt für Windenergieanlagen im Krisenjahr 2009 durch den…

Darstellung einer Glasfaser mit Faser-Bragg-Gitter
© HBM

Optische Dehnungsmessstreifen im Offshore-Einsatz

Dehnungen an Windkraftanlagen messen

In der experimentellen Spannungsanalyse und Bauteilüberwachung kommen meist klassische…

Die Drosseln von SMP müssen nicht gewartet werden und erreichen eine lange Lebensdauer, was für den Einsatz in Offshore-Windkraftanlagen wichtig ist.
© SMP

Induktive Bauelemente für Umrichter in…

Jetzt auch für Offshore-Anlagen

Die Drosseln von SMP Sintermetalle Prometheus (SMP) für Umrichter in Windturbinen sind…

IT-basierte Kommunikation in Windenergieanlagen

Mehr Transparenz und höhere Effizienz

Ein IT-basiertes Automatisierungskonzept auf der Grundlage von Profinet bildet ein…

Trotzen auch aggressiven Medien: die DuroProx-Sensoren von Baumer

Auch für den Einsatz an Windkraftanlagen geeignet

Robuste induktive Sensoren mit Schutzklasse IP69K

Im Vollmetallgehäuse (als 6,5-mm-, M8-, M12-, oder M18-Version) mit Schutzklasse IP 69K…

SmarterWorld Fallback Logo

Drehgeber mit integrierter Funktionskontrolle für…

Heavy-Duty-Drehgeber trotzen dem Wind

In Offshore-Windkraftanlagen eingebaute Komponenten sind extremsten Bedingungen…

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Windturbine mit Getriebedesign hat Siemens die Anzahl der Komponenten in der neuen 3-MW-Analge SWT-3.0-101  um die Hälfte reduziert werden. Der Durchmesser des Rotors beträgt 101 m.
© Siemens

Mehr Leistung bei halber Komponentenzahl

3-MW-Windenergieanlage von Siemens

Ein neues Antriebskonzept auf Basis eines kompakten Synchrongenerators, der mit…

Triebsstrang einer Windenergieanlage
© Haus der Technik

Frost & Sullivan

Banken investieren in Offshore-Windenergie

Der europäische Markt für Offshore-Windenergie wird in den kommenden Jahren kräftig…

EMS-Dienstleistungen für Windturbinen

Erneuerbare Energien - Aufwind für die Elektronikfertigung

Das britische Start-Up Quiet Revolution hat eine vertikal ausgerichtete Windturbine…

Hochschule Ruhr West, iQbis, Rotorblatt-Inspektion
© Hochschule Ruhr West

Hochschule Ruhr West / iQbis

Materialfehler im Inneren von Rotorblättern finden

Eine Drohne, eine Wärmebildkamera und clevere Algorithmen, die aus der IR-Bilderflut ein…