Bilderstrecke

Die größte Second-Life-Batterie Europas ist in Betrieb

02. Juli 2018, 13:52 Uhr   |  Hagen Lang

Die größte Second-Life-Batterie Europas ist in Betrieb
© Johan Cruijff ArenA

Die Johan Cruijff ArenA verfügt über jetzt über eines der weltweit modernsten Energiekonzepte. Die kommuniierte Reamortisationszeit von 10 Jahren ist zwar noch nicht befriedigend, das Konzept zeigt jedoch, wohin bei fallenden Komponentenpreisen die Reise künftiger Gebäudestromversorgungen geht.

Eines der modernsten Energiesysteme weltweit ist seit 29. Juni 2018 in der Johan Cruijff ArenA in Amsterdam am Netz. Es nutzt Second-Life-Lithium-Ionen Batterien aus Nissan Leafs, Powermanagement von EATON und Algorithmen von The Mobility House und refinanziert sich innerhalb von 10 Jahren.

Europas größter Second-Life-Batteriespeicher am Netz

Johan Cruijff Arena
Solarmontage
Batteriespeicher

Alle Bilder anzeigen (12)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Nissan Center Europe, Eaton Automation AG, Eaton Corporation, Eaton Electric GmbH, THE MOBILITY HOUSE AG