Hausspeicher-Batterien

Sonnen baut Marktführerschaft weiter aus

.
© Sonnen

Eine Analyse des Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmens EuPD Research hat ergeben, dass die sonnen GmbH aus Wildpoldsried ihre Führungsposition im deutschen Heimspeichermarkt weiter ausgebaut hat.

Europa- und weltweit betrachtet ist sonnen ebenfalls führender Hersteller von Stromspeichern. Deutschlands 16.800 abgesetzte Speicher stellen einen Anteil von 75 Prozent am gesamteuropäischen Speichermarkt dar. Die Prognose für das Gesamtjahr 2017 geht für Deutschland von 33.500 verkauften Speichersystemen aus.

»Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis und dass wir unseren Vorsprung auf die direkten Mitbewerber weiter ausbauen können«, sagt Philipp Schröder, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei sonnen. »Der besondere Dank gilt hier unseren Installateuren, die sonnen in den letzten Monaten und Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben.« 

Vor kurzem haben sonnen und hm-pv einen Vertrag über 1.000 Systeme abgeschlossen. Zuvor hatte der Oberpfälzer Energiespezialist neben der sonnenBatterie auch andere Speicher angeboten. Künftig wird hm-pv als sonnenBatterie Center exklusiv nur die sonnenBatterie vertreiben.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

sonnen GmbH