Prototyp des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg

Portable Bio-Ethanol-Brennstoffzelle

16. April 2013, 13:52 Uhr   |  Hagen Lang

Portable Bio-Ethanol-Brennstoffzelle
© Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) Baden-Württemberg

Prototyp einer portablen Bio-Ethanol-Brennstoffzelle

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) Baden-Württemberg hat den Prototypen einer portablen Brennstoffzelle vorgestellt, die mit Bio-Ethanol betrieben wird. Zusätzlich verfügt sie über einen Lithium-Ionen-Akku, der den erzeugten Strom zwischenspeichert.

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) Baden- Württemberg befasst sich seit Jahrzehnten mit der Erforschung und Verbesserung von Brennstoffzellen und der Herstellung von Brennstoffen aus erneuerbaren Energien. Jüngster Erfolg dieser Anstrengungen ist der Prototyp einer neuen portablen Brennstoffzelle, eines sogenannten Auxiliary Power Units (APU).

Das Gerät arbeitet völlig vibrationsfrei, leise und effizienter als herkömmliche Verbrennungsmotoren: Es produziert bei einem stündlichen Verbrauch von einem halben Liter Bio-Ethanol eine Kilowattstunde Strom und zwei Kilowattstunden Wärme.

Im Gerät wandelt ein Katalysator das Bio-Ethanol in wasserstoffreiches Gas um, das anschließend in einer eigens im ZSW entwickelten Brennstoffzelle verstromt wird. Hierbei erzeugt das Gerät 1 kWh Strom und zwei kWh Wärme. Der Strom kann in einer integrierten, ebenfalls am ZSW entwickelten speziellen Lithium-Ionen-Batterie, zwischengespeichert werden. Die Batterie stellt bis zu zwei Kilowatt elektrisch bereit. Für den Prozess notwendiges Wasser wird systemintern zurückgewonnen.

In Form von Brennspiritus ist Bio-Ethanol fast überall in Bau- und Supermärkten preiswert erhältlich. Kaum größer als eine Kühlbox, eignet sich die Brennstoffzelle zum Einsatz in Wohnmobilen, beim Camping, oder überall, wo fernab von Leitungen und Netzen Strom- und Wärme benötigt wird.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW)