Für Lösungen mit besonders niedrigem Energieverbrauch

EnOcean-Funktechnik ist internationaler Standard

17. April 2012, 19:55 Uhr   |  Andreas Knoll

Die International Electrotechnical Commission (IEC) hat den Standard ISO/IEC 14543-3-10 für Funkanwendungen mit besonders niedrigem Energieverbrauch ratifiziert. Es ist der erste und einzige Funkstandard, der auch für Energy Harvesting-Lösungen - und damit für die batterielose Funktechnik von EnOcean - optimiert ist.

Zusammen mit den EnOcean-Anwendungsprofilen (EnOcean Equipment Profiles, EEP) der EnOcean Alliance schafft der neue Standard die Voraussetzungen für eine vollständig interoperable, offene Funktechnik vergleichbar mit Standards wie Bluetooth oder WiFi. Unter www.iso.org steht er zum Download bereit.

Der neue Standard ist für Funksensoren und Funksensornetze mit besonders niedrigem Energieverbrauch ausgelegt. Er berücksichtigt Netzwerke von Sensoren, die mittels Energy-Harvesting-Technologie ihre Energie aus der Umgebung beziehen: beispielsweise aus Bewegung, Licht oder Temperaturdifferenzen. Dieses Prinzip ermöglicht elektronische Steuerungssysteme, die unabhängig von einer externen Stromversorgung arbeiten.

»Die internationale Standardisierung wird die Entwicklung und Implementierung energieoptimierter Funksensoren und Funksensornetze beschleunigen«, erläutert EnOcean-CEO Laurent Giai-Miniet. »Darüber hinaus wird sie neue Anwendungsgebiete und Märkte für Energy-Harvesting-Lösungen erschließen. Neben dem bereits etablierten Markt für Haus- und Gebäudetechnik reichen weitere Einsatzmöglichkeiten von Smart Home, Smart Metering und Smart Grid bis hin zu Lösungen für Industrie, Logistik oder Transport.«

Die aktuell mehr als 850 von der EnOcean Alliance registrierten interoperablen Produkte auf EnOcean-Basis entsprechen bereits dem neuen Standard. Dieser deckt die Schichten 1 bis 3 des OSI-Modells (Open Systems Interconnection) ab und umfasst damit den Physical-, Data-Link- und Networking-Layer. Die vollständige Bezeichnung des Standards lautet: »ISO/IEC 14543-3-10 Information Technology - Home Electronic Systems (HES) - Part 3-10: Wireless Short-Packet (WSP) Protocol optimized for Energy Harvesting - Architecture and Lower Layer Protocols«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Selbstbestimmt dank Energy Harvesting

Verwandte Artikel

EnOcean GmbH