Texas Instruments

Qi-zertifizierter Sender für kontaktlose Energieübertragung

01. August 2016, 14:34 Uhr   |  Christina Deinhardt

Qi-zertifizierter Sender für kontaktlose Energieübertragung
© Texas Instruments

Der Wireless-Power-Sender von Texas Instruments ist nach dem Qi-Standard v1.2 zertifiziert.

Texas Insturments präsentiert den ersten Sender für kontaktlose Energieübertragung. Mit dem 15-W-Sender lassen sich industrielle Anwendungen schnelle und ohne Kabel laden.

Texas Instruments hat einen Sender für kontaktlose Energieübertragung mit einer Leistung von 15 W vorgestellt. Der Sender ist nach dem Qi-Standard v1.2 des Wireless Power Consortium (WPC) zertifiziert.

Der Sender bq501210 wird in einem 9 x 9 mm großen VQFN-Gehäuse (Very Thin Quad Flat No-Lead) geliefert und ermöglicht dem System einen Wirkungsgrad von 84 % bei geringer Wärmeentwicklung. Außerdem unterstützt er mehrere Schnelllade-Protokolle und verfügt über zahlreiche einstellbare Features – beispielsweise für elektronische Kleingeräte, medizinische Anwendungen und industrielle Applikationen mit beengten Platzverhältnissen.

 

Der Schnelllade-Vorgang mit mobilen Geräten ermöglicht die Übertragung von bis zu 10 W an kompatible Empfänger – darunter auch bereits auf dem Markt existierende Schnellladegeräte. Der Sender ermöglicht Ausführungen ohne Steckverbinder und reduziert die Abmessungen der finalen Applikation durch den Wegfall sperriger Kabel. Das HVDCP-Protokoll (High-Voltage Dedicated Charging Port) legt über entsprechend ausgelegte Steckernetzteile die Eingangsspannung fest. Der Rail-Control-Ausgang stellt bei Eingangsspannungen zwischen 15 V und 19 V bis zu 15 W Leistung zur Verfügung und ermöglicht bei Eingangsspannungen bis 5 V zusätzlich den Betrieb mit einer geringeren Leistung von beispielsweise 5 W.

 

Der Transmitter ist ab sofort lieferbar und kann im

TI Store

sowie über das Distributionsnetzwerk des Unternehmens bezogen werden. Der bq501210 wird in einem 9 x 9 mm messenden VQFN-Gehäuse (Very Thin Quad Flat No-Lead) Gehäuse geliefert

Weitere Informationen gibt es hier.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Texas Instruments, Texas Instruments Deutschland GmbH