Sie sind hier: HomeThemenSmart PowerSonstige

Alpha und Omega Semiconductor: TSV mit niedriger Klemmspannung und hohem Stromstoßwert

Die neue Serie von Transient Voltage Suppressor (TVS) Dioden für den VBUS-Schutz ist speziell für die Stromversorgung über USB Typ-C gedacht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Laptops und Smartphones.

TVS Bildquelle: © Alpha & Omega Semiconductor GmbH

Die neue AOZ8621UNI-Serie deckt einen VRWM-Bereich (Reverse Working Voltage) von 5V bis 22V ab, der den Anforderungen der USB-Stromversorgung entspricht. Die erforderliche VRWM kann entsprechend der maximalen Betriebsspannung am Typ-C VBUS-Pin ausgewählt werden.

Die AOZ8621UNI-Serie ist in einem DFN 2x2-Gehäuse untergebracht und eignet sich für die geringe Grundfläche bei kleinen elektronischen Geräten mit Typ-C-Anwendungen, sowie andere Anwendungen mit ähnlichen Anforderungen.

"Mit einer so niedrigen Durchbruchspannung, einer so niedrigen Klemmspannung und einem so hohen Stoßstrom glaubt AOS, dass die neue TVS-Plattform dazu beitragen wird, die ESD- und EOS-Ausfallrate bei den Produkten unserer Partner und Kunden zu reduzieren", sagte Michael K. S. Ng, Senior Marketing Manager der TVS-Produktlinie bei AOS.

Die Serie AOZ8621UNI ist in Produktionsmengen mit einer Lieferzeit von 16 Wochen erhältlich. Der Stückpreis bei 1.000 Stück beträgt 0,19 €.