Gewerbespeicher von Intilion

Cleveres Brandschutzkonzept sorgt für maximale Sicherheit

20. Mai 2022, 13:02 Uhr | Kathrin Veigel
Intilion Scalestac Gewerbespeicher
Sehr hoher Sicherheitsstandard: Durch die neue Brandschutzlösung wird der Indoor-Gewerbespeicher Scalestac zum sichersten System auf dem Markt, wie Intilion mitteilt.
© Intilion

Den Indoor-Gewerbespeicher Scalestac von Intilion gibt es künftig optional mit einem Brandschutzgehäuse. Damit soll er nach Herstellerangaben der sicherste Indoor-Gewerbespeicher sein, den es auf dem internationalen Markt gibt.

Mithilfe des neuartigen Brandschutzkonzeptes, das Intilion ab sofort für seinen Indoor-Gewerbespeicher Scalestac anbietet, lässt sich im Falle eines Zellbrandes eine Propagation des Gesamtsystems verlässlich verhindern. Dabei wird die Anwendungsregel für Sicherheitsanforderungen an stationäre Batteriespeicher mit Lithium-Ionen VDE-AR-E 2510-50 erfüllt. Das Konzept erleichtert die üblichen Abstimmungen mit Sachversicherern und Feuerwehren und schützt somit auch vor Folgeinvestitionen.

Den Indoor-Gewerbespeicher Scalestac hat der Hersteller im Juni 2021 in der DACH-Region eingeführt. Das flexible System für Stadtwerke, Kommunen, Industrieunternehmen, Gewerbe und Landwirte lässt sich von 25 kVA bis 400 kVA erweitern und ist mit einer Kapazität von 123 kWh bis zu 1 MWh erhältlich. Die Lade- und Entladeleistung ist von 0,3C bis 2C wählbar.

Mit einer Höhe von zwei Metern passt der Speicher durch jede Standardtür und lässt sich auch in Räumen mit niedriger Deckenhöhe installieren. Ob Peak Shaving, Erhöhung des Eigenverbrauchs oder E-Mobilität – das System eignet sich für jegliche Anwendungsbereiche und kann dank seines modularen Aufbaus individuell an alle Kundenanforderungen angepasst werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH