Stromgestehungskosten bei 0,22 Euro/kWh

Erster 180-kWh-Blei-Großspeicher am Netz

18. Juli 2013, 17:32 Uhr   |  Heinz Arnold

Mit einer Netto-Speicherkapazität von 96 kWh sorgt eine Bleibatterie dafür, dass eine Gewerbebetrieb in Magdeburg mit einem Jahresverbrauch von 120.000 kWh pro Jahr laut ermitteltem Lastprofil nur noch 10 Prozent des benötigten Stroms aus dem Netz bezieht.

Das Speichersystem ENEC.IES der Deutsche Energieversorgung GmbH arbeitet im Restaurant Seeblick mit angeschlossener Bowlingbahn. Die Kosten liegen bei unter 0,12 Euro/kWh. Zusammen mit der PV-Anlage liegen die Stromgestehungskosten bei 0,22 Euro/kWh. Durch die EEG-Einspeisevergütung über die 2011 installierte Photovoltaik-Anlage erhält der Restaurant-Betrieb eine zusätzliche Einnahme.

Die Palette der selbst entwickelten Batteriespeicher will die Deutsche Energieversorgung GmbH noch 2013 ausbauen. Bis Ende 2013 sollen die folgenden Serienmodelle für Gewerbekunden hinzukommen: Stromspeicher mit netto 30 kWh bei 7,5 kW Akkumulator-Abgabe-Leistung sowie 60 kWh/15,0 kW-Typen und 150 kWh/30,0 kW-Typen. Die Speicher können an PV-Anlagen, BHKW und an Windkraftwerke angeschlossen werden.

Im Eigenheimbereich hat die Deutsche Energieversorgung GmbH bereits über 1.300 Speichersysteme des Typs SENEC.Home verkauft und gehört damit zu den führenden Anbietern in Deutschland. Der förderfähige Speicher SENEC.Home G2 verfügt neben einer nutzbaren Speicherkapazität von 8,0 kWh über 3-Phasenkompensation, einen Akku-Wirkungsgrad von 92 Prozent und einen Systemwirkungsgrad von 86 Prozent. Durch das spezielle Smart-Charging Verfahren wird die Entstehung von Korrosion in den Zellen reduziert und die Effizienz und Langlebigkeit des Bleioxid-Flüssig-Akkus erhöht. Der eigens entwickelte Lade-Boost sorgt zudem dafür, dass Stromspitzen, beispielsweise bei wolkigem Wetter, schneller im Akku gespeichert werden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Batterie sichert Energieversorgung für Stahlwerk