Sie sind hier: HomeThemenSmart PowerStromversorgung

Phoenix Contact QUINT-POWER: Für kleine Spannungen und große Ströme

Die QUINT-POWER-Stromversorgungs-Serie von Phoenix Contact wird für den Leistungsbereich bis 100 W mit den Sonderspannungen 5 V und 12 V angeboten sowie in der 40 A-Variante als stärkste Stromversorgung für die Tragschiene.

QUINT-Power Bildquelle: © Phoenix Contact

Bisher waren die Geräte im Leistungsbereich bis 100 W nur als 24-V-Geräte erhältlich. Für das Starten schwerer Lasten sorgt eine dynamische Boost-Funktion mit bis zu 200 Prozent der Nennleistung für 5 s. Durch den statischen Boost mit dauerhaft bis zu 125 Prozent der Nennleistung vereinfacht sich die Anlagenerweiterung. Eingangsseitig arbeiten die Geräte mit 88 bis 350 V DC. Wählbare Leistungsschwellen und die Signalisierung von DC OK ermöglichen ein an die Applikation angepasstes Monitoring der Ausgangsparameter. Die Geräte arbeiten mit Wirkungsgraden von bis zu 92,4 Prozent.  

Die QUINT POWER mit 40 A Ausgangsstrom gehört laut Phoenix Contact zu den stärksten Stromversorgungen am Markt. Das einphasige Gerät mit einem mehrstufigen PFC auf der Eingangsseite optimiert den Wirkungsgrad. Das dreiphasige Gerät erzeugt keinen Einschaltstrom, was ein ungewolltes Auslösen der Vorsicherung nach kurzer Netzunterbrechung verhindert. Auch hier sorgt der statische Boost mit bis zu 125 Prozent des Nennstroms für Flexibilität bei der Anlagenerweiterung und der dynamische Boost mit bis zum doppelten des Nennstroms für bis zu 5 s erlaubt das Starten schwerer Lasten. Die SFB Technology (Selective Fuse Breaking Technology) liefert den sechsfachen Nennstrom für bis zu 15 ms und löst Standard-Leistungsschutzschalter selektiv aus. Parallel angeschlossene Verbraucher arbeiten weiter.

Die Geräte besitzen eine hohe Störfestigkeit von bis zu 6 kV sowie eine Netzausfall-Überbrückungszeit von mindestens 20 ms. Für präventive Überwachung ist die umfangreiche Signalisierung mit Analog-, Digital- und Relaiskontakten ausgelegt. Meldeschwellen und Kennlinien können individuell angepasst werden. Bestellbar sind die Geräte ab Stückzahl 1.