Sie sind hier: HomeThemenSmart UtilitiesSonstige

»The smarter E«: Stadtwerke Stuttgart gewinnen Energiewende Award 2018

Für den in der Energiewende bislang unterrepräsentierten Wärme-Markt haben die Stadtwerke Stuttgart Produkte entwickelt, die auf der Messe »The Smarter E« (vormals »Intersolar«) mit dem Energiewende Award 2018 ausgezeichnet wurden.

Energiewende Award Bildquelle: © EuPD Research

Friederike Gairing, Key Account Managerin Urbane Energiesysteme der Stadtwerke Stuttgart (Mitte) nahm den Energiewende Award 2018 entgegen

Das Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungs-Unternehmen EuPD Research vergab den Preis in der Kategorie Wärme an Friederike Garing, Key Account Managerin Urbane Energiesysteme bei den Stadtwerken Stuttgart.

In der Laudatio wurde die Angebotspalette der Stuttgarter gewürdigt: »Die Stadtwerke Stuttgart bieten Wärmedienstleistungen nach Maß, ein breites Spektrum an moderner und energieeffizienter Heiztechnik wie Solarthermieanlagen und Wärmepumpen an. 

Darüber hinaus sind noch diverse Dienstleistungen, von individueller Beratung, Anlagenplanung über Finanzierung bis hin zu regelmäßiger Wartung und Anlagenüberwachung zu finden. Das Biogas der Stadtwerke Stuttgart wird aus dem Prozess der Altpapierverarbeitung einer Papierfabrik bezogen und verbindet damit Recycling und erneuerbare Energien.«

»Energieversorger sind ein zentraler Adressat der Endkunden für sämtliche Belange der Energiewende – von Informationen zu aktuellen Entwicklungen bis zum Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Bislang fehlt es hier an einer aussagekräftigen neutralen Orientierung für den Endkunden, welche Energieversorger bereits heute in den einzelnen Aspekten der Energiewende vorbildlich aufgestellt sind und im Kundensinne agieren«, erklärte Markus A.W. Hoehner, CEO von EuPD Research, die Zielrichtung des Preises.

»Diese Auszeichnung bestätigt uns darin, dass wir auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen und passgenaue individuelle Lösungen bieten«, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Kieser. »Unser junges Geschäftsfeld Urbane Energiesysteme mit den Produkten Photovoltaik, Wärme-dienstleistungen, Energieberatung, E-Ladeinfrastruktur und unserem E-Roller-Mietangebot stella-sharing sehen wir auf einem guten Weg. Unsere Herausforderung ist es, die Stuttgarter davon zu überzeugen, dass sich die Energiewende für jeden Einzelnen lohnt.«

Für den Energiewende Award 2018 hatte EuPD alle 1.700 Energieversorger in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) zu deren Angebotsportfolio an Produkten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Energiewende untersucht und bewertet. Nach einem von EuPD Research entwickelten Qualitätsmodell wurden die Energieversorger prämiert, die mit kundenorientierten Angeboten die Energiewende unterstützen.