Energiedatenmanagement-Software

E.ON e.kundenservice GmbH setzt auf Robotron

06. April 2020, 12:50 Uhr   |  Hagen Lang

E.ON e.kundenservice GmbH setzt auf Robotron
© e.kundenservice NETZ

Beim Energiedatenmanagement setzt die bei E.ON für den Smart Meter Rollout und die Betreuung von sieben Millionen Kunden verantwortliche Service-Tochter e.kundenservice Netz auf Energiedatensoftware der Robotron Datenbank-Software GmbH.

Die Digitalisierung der Energieversorgung und -abrechnung führt zu immer stärkeren Prozessautomatisierungen. Die E.ON-Tochter e.kundenservice Netz erledigt für alle deutschen E.ON-Verteilnetzbetreiber die gesamten Energiedaten- und Kundenprozesse für rund 7 Mio. Kunden. Ferner ist sie im Konzern auch federführend mit dem Smart Meter Rollout betraut. Beschaffung, Einbau, Anbindung und Betrieb der intelligenten Messsysteme werden aus einer Hand gewährleistet – für den grundzuständigen als auch den wettbewerblichen Messstellenbetrieb.

Die Standardlösung robotron*ecount erfüllt als Teil der universell konzipierten Robotron-Energiemarkt-Plattform hier die Anforderungen der E.ON im Bereich Strombilanzierung (MaBiS) inklusive der Funktionalitäten für die Marktkommunikation 2020. Die e.kundenservice Netz GmbH verantwortet die Bilanzierungsprozesse der großen E.ON-Netzbetreiber mit mehreren tausend aktiven Bilanzkreisen.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit der neuen IT-Lösung ein passendes System ausgewählt haben. Damit können wir schlanke, effiziente und kostengünstige Prozesse für unsere Kunden anbieten“, sagt Lutz Sülberg, Projektleiter bei der e.kundenservice Netz.

„Die Robotron-Lösung wird damit Deutschlands größtes MaBiS-Verteilnetzbetreiber-System mit der Bilanzierung von mehr als 7 Millionen Marktlokationen. Dabei werden bereits vor dem Einbau der intelligenten Messsysteme (iMS) für eine hohe fünfstellige Anzahl an konventionellen RLM-Anlagen die tägliche Verarbeitung von Lastgangdaten vorgenommen“, betont Björn Heinemann, Geschäftsführer und Leiter Produktentwicklung der Robotron Datenbank-Software GmbH.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Thüga SmartService installiert CASA-Smart Meter Gateways von EMH
Jetzt auch für Smart Meter bei 434 MHz
KiwiOS spielt mit Smart Meter Gateways zusammen
Rollout bei Haushaltskunden beginnt
Kundenportal für Messstellenbetreiber

Verwandte Artikel

e.on Energie AG, E.ON Metering GmbH