E.ON

Energielösungen für Industrie und Gewerbe

10. Mai 2016, 14:07 Uhr | Hagen Lang
E.ON Aura Speicher
© E.ON Energie Deutschland GmbH

Mit neuen Energielösungen für Industrie und Gewerbe und dem erstmals real ausgestellten Stromspeicher E.ON Aura fokussierte E.ON auf der Hannover Messe auf Zukunftsthemen des Energiebereichs.

Der bereits angekündigte Batteriespeicher E.ON Aura war auf der Hannover Messe erstmals zu sehen. Gemeinsam mit dem Aura Solar-Portfolio von E.ON ermöglicht der wirkungsgradstarke Speicher (93 %) Kunden regenerative Energieversorgungstechnik fast ganz aus dem Hause E.ON. Dazu gibt es die Aura App und falls gewünscht Aura Strom von E.ON zu beziehen.

In Pilotprojekten hat sich E.ON Know-how im Bereich Energiemonitoring, -effizienz und –management für gewerbliche Kunden angeeignet, das jetzt in Produkte eingeflossen ist. Bis zu 40 Prozent der Energie- und Wartungskosten für ihre Energieinfrastruktur könnten Unternehmen einsparen.

E.ON bietet gewerblichen Kunden nicht nur Beratungsdienstleistungen an, sondern gleich die komplette Übernahme der Verantwortlichkeit für die Energiebereitstellung mit einem Contracting-Modell. Der Clou dabei: E.ON garantiert Unternehmen Einsparungen, finanziert zu ergreifende Maßnahmen selbst vor und setzt sie um. Die Maßnahmen selbst werden aus den erzielten Einsparungen finanziert.


Verwandte Artikel

E.ON Energie Deutschland GmbH

Hannover Messe