ZENNER Cloud

Universelle Energie-IoT-Plattform

10. Januar 2020, 14:24 Uhr   |  Hagen Lang

Universelle Energie-IoT-Plattform
© Dell

Die ZENNER Cloud will Plattform für Smart City und Smart Energy Anwendungen sein.

Die neue ZENNER Cloud ist eine Plattform für Internet of Things (IoT)-Anwendungen aus den Bereichen Energie und Smart City und verknüpft alle Funktionen der beiden bisher verwendeten IoT-Softwaresysteme aus dem Hause ZENNER, nämlich ELEMENT und EMT-Plattform.

„Eine Plattform, die nahezu beliebige Anwendungen in Energiewirtschaft und Smart City ermöglicht, gab es bisher nicht“, erklärt ZENNER-Geschäftsführer Sascha Schlosser. „Zahlreiche Bestandsprozesse lassen sich damit wirkungsvoll optimieren und zugleich neue digitale Geschäftsmodelle realisieren. Man kann ohne Übertreibung sagen: Die ZENNER Cloud ist die Plattform zur Umsetzung der Energiewende.“

Stadtwerke und Energieversorger stecken in einem tiefgreifenden Transformationsprozess, der entsprechende smarte digitale Lösungen benötigt. Möglichst einfach bedienbar müssen sie sein und trotzdem eine integrative Vernetzung in alle Richtungen ermöglichen. Die Tools sollten Effizienzgewinne und zukunftssichernde Innovationen ermöglichen.

Über die ZENNER Cloud können Daten über diverse Kommunikationskanäle wie LoRaWAN oder Wireless M-Bus empfangen werden. IoT-Gateways, Messgeräte und Sensoren verschiedener Hersteller lassen sich ebenso integrieren wie Softwarelösungen, etwa Energiemanagement- oder Abrechnungssysteme. Als Nukleus der ZENNER IoT-Lösungswelt ermöglicht die Cloud-Plattform nahezu beliebige Anwendungen. Sie führt die bislang meist getrennt betrachteten regulierten Anwendungen (z.B. im Kontext Smart Metering) und die nicht regulierten Use Cases (z.B. Smart City) auf einer Plattform zusammen.

Stadtwerke können kurzfristig bestehende Geschäftsprozesse digitalisieren und darüber hinaus neue digitale Mehrwertdienste und Geschäftsmodelle etablieren – egal ob im Kontext des Rollouts intelligenter Messsysteme oder im Bereich frei konfigurierbarer Smart-City-Anwendungen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

NoName Company