CompuMess / ITech electronics

Bidirektional und regenerativ

10. Dezember 2018, 15:12 Uhr   |  Engelbert Hopf

Bidirektional und regenerativ
© CompuMess

CompuMess Elektronik hat die Zwei-Quadranten-Stromversorgungen der Serie M3600 von ITech Electronics in sein Vertriebsprogramm aufgenommen.

Diese Serie bietet eine Kombination aus einer DC-Quelle/Senke, somit bidirektional, bei nahtlosem Nulldurchgang des Stromes in den Senkbetrieb an, es ist aber auch möglich sie zu einer Nur-DC-Senke umzuschalten. In beiden Modi handelt es sich um ein Gerät mit Wide-Range-Eigenschaften, das im Senkbetrieb jeweils netzrückspeisend arbeitet. Dank Netzrückspeisung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 86 Prozent entsteht im Senkbetrieb nur wenig Abwärme.

Es stehen insgesamt 12 Modelle mit Leistungen von 200, 400, oder 800 W zur Auswahl. Die Ausgangsspannungen betragen 50, 150, 300 oder 600 V bei Strömen bis zu 30 A pro Gerät. Durch ihre kompakten Abmessungen benötigen die Stromversorgungen bei halber Rackbreite nur 1 HE. Die Stromversorgungen sind sofort jetzt bei CompuMess erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bidirektionaler DC/DC-Wandler
Hohe Anlagenverfügbarkeit bei kleiner Baugröße
Vicor steigt ins AC/DC-Business ein

Verwandte Artikel

CompuMess Elektronik GmbH