Demke Electronic

DC/DC-Wandler für die E-Mobility

17. November 2020, 11:47 Uhr   |  Hagen Lang

DC/DC-Wandler für die E-Mobility
© Demke Electronic

Der DC-Transformer 729-57-SD von Demke Electronic ist ein DC/DC-Wandler speziell für die Fahrzeugtechnik mit Automotive-E13-Straßenzulassung und den Einsatz am primärseitigen 13,8-V-DC-Eingang der Lichtmaschine.

Seine voreingestellte Ausgangsspannung beträgt 57 V. Buck/Boost-Converter aus dieser leistungsstarken Produktfamilie mit 450 W Ausgangsleistung lassen sich für eine Vielzahl von kundenspezifischen Applikationen anpassen.

So sind bei Demke Electronic kundenspezifische Eingangsspannungsbereiche von 12 bis 110 V sowie Ausgangsspannungen von beispielsweise 12 bis 90 V möglich. Der 130 × 130 × 28 mm3 große und 550 g schwere DC/DC-Wandler arbeitet mit Wirkungsgraden von bis zu 95 Prozent. Er zeichnet sich zudem durch eine sehr niedrige Eingangs-Restwelligkeit und geringes Rauschen aus. Seine U/I-Kennlinie ist bei Bedarf ebenfalls kundenspezifisch anpassbar.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kompakter DC/DC-Wandler für raue Umgebungen und Bahntechnik
Abwärtswandler mit integrierter Ferritperlen-Kompensation
Rauscharm und für Zynq-UltraScale+-RFSoC
Doppelte Leistungsfähigkeit mit weniger Bauelementen