Automatisierungstechnik-Hersteller Pilz

Neuer Vice President Sales International

22. August 2017, 21:17 Uhr   |  Andreas Knoll

Neuer Vice President Sales International
© Pilz

Neu als Vice President Sales International bei Pilz: Christian Erles

Der in Ostfildern ansässige Automatisierungstechnik-Hersteller Pilz hat die Umorganisation seines internationalen Vertriebs abgeschlossen und Christian Erles zum Vice President Sales International ernannt.

Der 47-jährige studierte Elektrotechnik und Betriebswirtschaft mit den Abschlüssen Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik, Master of Science IT und Master of Business Administration. Bei Pilz verantwortet er den internationalen Vertrieb. Zuvor war er als Head of Global Sales & Marketing PLC in der Business Unit Process Automation bei ABB tätig.

»Wir richten unsere Strategie und Ziele jetzt noch deutlicher als bisher am jeweiligen Landesmarkt aus«, erläutert Erles. »Dabei spielen die 40 Tochtergesellschaften des Unternehmens als wichtigste Schnittstelle zu den Kunden eine Schlüsselrolle.«

Innerhalb des Vertriebs hat Pilz neben dem Sales Support und dem Regional Management besonders den Bereich Business Development weiter ausgebaut. »Das ist wichtig, um nicht nur neue Geschäftsfelder zu erschließen, sondern auch Kundenbedürfnisse noch besser in unsere Produkte einfließen zu lassen«, führt Erles aus.

Erles tritt die Nachfolge von Klaus Stark an, der jetzt als Leiter Innovationsmanagement bei Pilz tätig ist.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Pilz GmbH & Co. KG