Arduino-Erweiterungs-Board von ROHM

Minutenschnelle Konfiguration von Sensorumgebungen

14. Juni 2018, 16:01 Uhr   |  Hagen Lang

Minutenschnelle Konfiguration von Sensorumgebungen
© ROHM

Das neue SensorShield-EVK-003 Sensor-Evaluation-Board von ROHM kann mit acht Sensorplatinen bestückt und mit Open-Plattform-MCU-Boards wie Arduino oder mbed eingesetzt werden. Es ermöglicht die sofortige Konfiguration und Verifikation von Sensorumgebungen.

Das SensorShield-EVK-003 ist das neueste Sensor-Evaluation-Kit von ROHM. Das aktualisierte Kit enthält acht Sensorplatinen mit verschiedenen Sensoren der ROHM Group, wie zum Beispiel Beschleunigungsmesser, Luftdruckmesser, geomagnetischen Sensor, optischen Herzfrequenzsensor etc. Dazu kommt das eigentliche

»

Sensor Shield

«

für den Anschluss an die MCU Plattformen.  Die einfache Konfiguration und Verifikation von Sensoren verkürzt die Entwicklungszeit von Systemen.

Zur Vereinfachung der Entwicklung von unterschiedlichsten IoT-Geräten verschiedener Zweige des IoT-Ökosystems bietet ROHM Open-Source-Plattform-Tools wie die Arduino-Shields, an die Entwicklungen auch für heterogende Umgebungen vereinfachen.

Das SensorShield-EVK-003, das Sensor-Shield und die Sensor-Evaluation-Boards sind einzeln über die Online-Distributoren erhältlich. Alle Dokumente und Materialien, die für die Verwendung des Sensor-Kits erforderlich sind, stehen auf der Website des Unternehmens zum Download zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Feinstaubsensor überwacht Innenraumklima
IR-Empfänger für die Wohnrealität
Die kluge Schraube 4.0 denkt mit

Verwandte Artikel

ROHM Semiconductor GmbH, Arduino