Morgan Advanced Materials und Sentronics

Den Kraftstoffverbauch so genau messen wie nie zuvor

28. Mai 2015, 10:16 Uhr   |  Heinz Arnold

Den Kraftstoffverbauch so genau messen wie nie zuvor
© Morgan/Sentronics

Der neue Sensor misst den Kraftstoffdurchfluss auf ±8 ml pro Minute genau

Gemeinsam mit Sentronics hat Morgan Advanced Materials einen neuen Kraftstoffmengenmesser für den Motorsport entwickelt, der eine Messgenauigkeit von +/- 0,25 % erreicht. Damit lässt sich der Kraftstoffverbrauch deutlich besser kontrollieren als bisher.

Der Kraftstoffmengenmesser von Morgan Advanced Materials ist von Tourenwagen bis zu Rallye-Fahrzeugen passend für alle Rennklassen und hilft, den Gesamtenergieverbrauch zu reduzieren. Er kommt ohne bewegliche Einzelteile aus und eignet sich für die Durchflussmessung aller Kraftstoffsorten.

Der Sensor ist bei Temperaturen von 0 - 105 °C einsetzbar und ermittelt den Kraftstoffdurchfluss auf ±8 ml pro Minute genau. Mit nur 330 g unterschreitet er deutlich den von der Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) zugelassenen Höchstwert von 500 g. Der Sensor bietet höchste Messgenauigkeit, ohne das Fahrzeuggewicht unnötig zu erhöhen.


Der Durchflussmesser arbeitet bei einem Innendruck von 50 kPa bis 2500 kPa und einem Außendruck von 300 kPa. Damit ist er für die hohen Fahrzeuganforderungen im Motorsport geeignet. Eine intelligente Onboard-Elektronik wertet sofort den Volumenstrom aus und berechnet die gesamte Durchflussmenge.


Charles Dowling von Morgan erklärt: »Motorsportsensoren müssen einwandfrei funktionieren. Ein schlechtes Verhältnis von Leistung und Energieverbrauch kann zur Disqualifizierung eines Teams führen.«

Sentronics hat die Elektronik des Sensors nach den Worten von Dowling so optimiert, dass die Daten genau wie nie zuvor ausgelesen und ausgewertet werden können. Diese Technologie könnte die Funktionsweise von Automobilen nachhaltig verändern.


Der Kraftstoffmengenmesser ist aus modernen Werkstoffen gefertigt, wie eloxiertes Aluminium und Edelstahl. Der Sensor ist ein kompaktes und leichtes Bauteil ohne bewegliche Einzelteile, der sich für die Durchflussmessung aller Kraftstoffsorten eignet.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH