Analog Devices

Isolierter Messtechnik-Chipsatz

02. November 2012, 13:11 Uhr   |  Ramona Jeßberger

Der vollständig isolierte Messtechnik-Chipsatz von Analog Devices für mehrphasige Energiezähler umfasst das Dreiphasen-IC ADE7978 und bis zu vier vollisolierte Delta-Sigma-A/D-Wandler (ADCs) vom Typ ADE7933 oder ADE7932.

Die Wandler nutzen die iCoupler- und isoPower-Technik für die Signalübertragung und Gleichspannungswandlung über eine 5-kV-Isolationsbarriere hinweg. Dies erlaubt den Einsatz von Shunt-Widerständen anstelle von Stromwandlern und macht das System immun gegen störende Magnetfelder.

Chip-interne Temperatursensoren ermöglichen die Echtzeit-Kompensation der Shunt-Temperaturdrift. Der dreiphasige Metrologie-IC ADE7978 im LFCSP-Gehäuse mit 28 Anschlüssen verfügt über SPI, I2C und HSDC als serielle Schnittstellen und kostet 1,90 Dollar. Der dreikanalige isolierte A/D-Wandler ADE7933 verfügt über einen Stromkanal und zwei Spannungskanäle und kostet 5,71 Dollar.

Ebenso wie der ADE7933 ist der zweikanalige Wandler ADE7932 für 5,24 Dollar mit einem Strom- und einem Spannungskanal in einem Wide-Body SOIC-Gehäuse mit 20 Anschlüssen verfügbar. Die Preise gelten bei einer Abnahme von 1000 Stück.

electronica 2012, Halle A4, Stand 159

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Analog Devices GmbH