Frizlen

Belastungswiderstände im 19-Zoll-Format

7. Mai 2019, 8:56 Uhr | Engelbert Hopf
Fritzlen
© Frizlen

Für Applikationen als Prüf- und Lastwiderstand von Spannungsquellen im Labor oder zur thermischen und elektrischen Simulation von Servern in Rechenzentren bietet Frizlen eine Geräteserie von Belastungswiderständen im 19-Zoll-Format an.

Aktuell gehen die Geräte mit 4 Höheneinheiten bis zu einer Dauerleistung von 6 kW pro Gerät. Je nach Ausführung sind sowohl einphasige (230 V AC) als auch dreiphasige Geräte (3 × 400 V AC) anschließbar.

Wahlweise kann der Anschluss über Klemmen oder CEE-Stecker erfolgen. Auch eine zweikanalige Ausführung zum Test zweier unabhängiger Stromkreise ist möglich.

Auf Wunsch lassen sich auch Sonderausführungen bis 14 HE und 20 kW Dauerleistung realisieren. U

m eine sichere und fehlerlose Bedienung zu gewährleisten, gibt ein Hauptschalter die Laststufen frei und steuert den jeweiligen Lüfter, der ebenfalls durch die geprüfte Quelle gespeist wird.

 


Verwandte Artikel

elektroniknet