Leistungselektronik effektiv kühlen

Siemens zeichnet Mersen aus

05. Juli 2013, 10:18 Uhr   |  Heinz Arnold

Siemens zeichnet Mersen aus
© Mersen

Laurent Marcenac, VP Global Sales und Martin Kuntzer, VP Sales DACH, Mersen Electrical Protection Division, auf der PCIM Europe in Nürnberg, mit der Urkunde des "Best Technology Award" der Siemens Large Drive Division.

Die Siemens Large Drive Division des Standortes Nürnberg hat den »Top Supplier Award 2012« in der Kategorie »Best Technology« an Mersen verliehen. Damit setzte sich das französische Unternehmen gegen mehr als 1.000 Lieferanten in dieser Kategorie durch.

Siemens hat damit die Kühltechnologie für die Leistungselektronik in Umrichtern ausgezeichnet, die Mersen entwickelt hat und fertigt. Die Kühltechnik findet sich beispielsweise in Umrichtern, die die Motoren im Antriebsstrang von ICE-Zügen ansteuern. Mersen hat sehr effektive Kühlgeometrien in Flüssigkeitskühlplatten entwickelt, die einen äußerst geringen Wärmewiderstand und einen sehr niedrigen Druckverlust garantieren. Außerdem sorgt das spezielle Vakuum-Hartlötverfahren von Mersen für eine hohe Zuverlässigkeit und eine sehr lange Lebensdauer der Komponenten.

Die Auszeichnung ist das Ergebnis von über zehn Jahren erfolgreich praktizierter Zusammenarbeit zwischen Siemens und Mersen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Mersen: Schnell montierbare Sicherungshalter

Verwandte Artikel

MERSEN Deutschland Eggolsheim GmbH