Greeneye-Greenbrain-System von Mersen

Sicherheit für Solaranlagen und Schutz von Personen

06. Mai 2014, 10:11 Uhr   |  Heinz Arnold

Sicherheit für Solaranlagen und Schutz von Personen
© Mersen

Greeneye ist ein elektronischer Sicherheitsschalter, der in der Anschlussdose zur Abschaltung der PV-Module eingebaut wird.

Die HelioProtection-Produktreihe von Mersen bringt mit den Greeneye-Sicherheitsschaltern und den Greenbrain-Ein/Aus-Aktivierungsmodulen Sicherheit in private, kommerzielle und industrielle Photovoltaikanlagen.

Das PV-Sicherheitssystem verfügt über einzeln fernbedienbare Abschalteinrichtungen an jedem Modul und schützt so vor den Gefahren eines Stromschlags. Wenn eine schnelle Abschaltung erforderlich wird, bringt das Greeneye-Greenbrain System sofort die Spannung und den Ausgangsstrom an den einzelnen PV-Modulen auf Null. Die PV-Anlage wird völlig abgekoppelt und ist damit sicher für Wartungs- oder Umbaumaßnahmen. Selbst im Brandfall besteht kein Risiko für die Feuerwehrleute und andere Personen, von Stromschlägen getroffen zu werden.

Greeneye-Greenbrain ist ein kostengünstiges System mit vollständiger Plug&Play-Fähigkeit. Es erfordert keine spezielle Verdrahtung, weil die Signale mit Breitband-Übertragung über die Gleichstromleitungen der PV-Anlage übermittelt werden, was zu erhöhter Sicherheit führt.

Greeneye ist ein elektronischer Sicherheitsschalter, der in der Anschlussdose zur Abschaltung der PV-Module eingebaut wird. Er ist auch als Anbauteil für die Nachrüstung aller gängigen Module erhältlich und garantiert volle Sicherheit, bis die Anlage wieder in Betrieb genommen wird. Es besteht auch die Möglichkeit, intelligente Module in Form von Platinen aufzubauen, die in die Anschlussdosen an den Modulen integriert werden. Alternativ werden sie direkt zum Kauf in einer Modulbox angeboten, die in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Huber+Suhner (RADOX Blue Safety) hergestellt wird.

Greenbrain ist das Ein/Aus-Aktivierungsmodul für Greeneye und steuert auch die Sicherheits-Signallampe. Die Abschalteinrichtung kann auf mehrere Arten fernbedient ausgelöst werden: Manuell, indem der Notausschalter betätigt wird oder automatisch, durch einen Gleichstrom-Lichtbogendetektor sowie jedes andere Sicherheitssystem zum Abschalten der PV-Anlage. Das System ist ausfallsicher und sein Aufbau entspricht dem IEC 61508 SIL2 Sicherheitsstandard für Elektronik. Greeneye-Greenbrain erfüllt alle gültigen Anforderungen der PV-Sicherheitsvorschriften, ab dem Stichtag 1. Januar 2014:

  • Für die USA, die Ausgabe der NEC 2014, Artikel 690.12
  • In Frankreich, die Ausgabe der UTE Richtlinien 2013, C 15-712-1
  • In Deutschland, die Ausgabe der VDE-AR-E 2100-712 Richtlinien 2013
  • In Österreich, die Ausgabe der OVE R 11-1, 2013

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Siemens zeichnet Mersen aus
Stromschienen erhöhen Zuverlässigkeit von rotierenden Maschinen

Verwandte Artikel

MERSEN Deutschland Eggolsheim GmbH