Arrow vertreibt NuCurrent-Technologie

Kabellose Stromversorgung für Auto, Industrie & Co.

04. Mai 2021, 14:27 Uhr   |  Kathrin Veigel

Kabellose Stromversorgung für Auto, Industrie & Co.
© Arrow Electronics

Die Einführung der kabellosen Lade-Technik kann mit den Produkten von NuCurrent beschleunigt werden.

eInfochips, ein Unternehmen von Arrow Electronics, hat ab sofort die kabellosen Stromversorgungslösungen von NuCurrent im Programm - und hilft Anwendern auch bei der Integration in ihre Produkte.

Das Arrow-Electronics-Unternehmen eInfochips bietet seit einer neu getroffenenen Vereinbarung die kabellose Lade-Technologie von NuCurrent sowie die zugehörigen Produkte an. Die Experten von eInfochips können nun damit die Technologien von NuCurrent weltweit für alle ihre Kunden, die kabellose Stromversorgungs-Technologien für ihre Produkte benötigen, individuell anpassen sowie  integrieren und lizenzieren.

»Das Qi-zertifizierte MP-A17-Design unterstützt im Vergleich zu anderen Designs dreimal mehr Ladevolumen und Trennungsabstand und ermöglicht so eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen in Fahrzeugen, Möbeln, Infrastruktur und in vielen anderen Bereichen«, hebt Aiden Mitchell, Vice President und General Manager, Global Supplier & Engineering Services von Arrow Electronics hervor.

Darüber hinaus entwickelt eInfochips Referenzkits, die auf den intelligenten Qi- und Ki-Smart-Kitchen- und Gerätelösungen von NuCurrent basieren. Mithilfe dieser Kits können Kunden aus den Bereichen Automotive, Konsumgüter, Industrie und Medizintechnik kabellose Technologien schnell und einfach in ihre Produkte integrieren. Zudem werden sie künftig in der Lage sein, die Supply-Chain- und Kitting-Dienste von Arrow Electronics zu nutzen und so die Zeit vom Entwurf bis zur Fertigung zu verkürzen.  

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Arrow Central Europe GmbH, Arrow Central Europe GmbH Dreieich